• Logo Nettelbeck

    Wir danken der  Friedrich und Hildegard Nettelbeck Stiftung für die Förderung der Arbeit der Wuppertaler Kurrende

     
  • Logo Jackstaedt

    Wir danken der Dr. Werner Jackstädt-Stiftung für die Förderung der Stimmbildungsarbeit in der Wuppertaler Kurrende

   

Es ist schon Tradition, dass der berühmte Knabenchor Konzertreisen über Himmelfahrt im In-und Ausland unternimmt und dabei als Kulturbotschafter Wuppertals unterwegs ist.
In diesem Jahr beginnen die 50 Sänger ihre Kurztournee mit einem Konzert an Himmelfahrt um 19.00 Uhr in der Marienkirche in Lübeck. Der Knabenchor Lübeck ist bei der Bereitstellung von Privatquartieren hilfreich, so dass den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit eröffnet wird, weitere Freundschaften zu Knabensängern anderer Chöre zu schließen. Ein weiteres Konzert wird am Freitag, dem 15.05.15 um 19:00 Uhr in der St. Katharinenkirche in Osnabrück stattfinden, bevor am Samstag, dem 16.05.15 um 17:00 Uhr in der Adolf-Clarenbach-Kirche in Ratingen ein gemeinsames Konzert mit dem Knabenchor Hösel, zu dem die Wuppertaler bereits seit Jahren eine enge Chorfreundschaft pflegen, den Abschluss der Reise darstellen wird.

Erlöserkirche

Das musikalische Programm der Reise, das den Titel „Christus, der ist mein Leben“ trägt, besteht aus vorrangig geistlichen A-cappella-Werken u.a. von Gabrieli, Schütz, Sandström sowie Kantaten und Motetten der Bach-Familie.

Die musikalische Leitung hat kurzfristig Stephan Hensen, ehemaliger Sänger der Kurrende und ausgebildeter Chorleiter, für den erkrankten Dietrich Modersohn übernommen.
Freizeitaktivitäten, wie der Besuch des Parks Kalkriese bei Osnabrück, in dem die Kurrendaner Interessantes zur berühmten Varusschlacht erfahren und sich im Kletterpark sportlich betätigen können, machen die Reise zudem für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis. „Die Kurztournee ist eine willkommene Gelegenheit, um die Chorgemeinschaft zu intensivieren und den Chorklang zu festigen“, sagt Klaus Kölsch als Chor-Manager der Kurrende. Somit dient die Reise optimal als Vorbereitung für das große Abschlusskonzert des „BACHZYKLUS 2015“, das die Kurrende am Samstag, dem 30.05.2015 um 18:00 Uhr in der Wuppertaler Friedhofskirche seinem Wuppertaler Publikum präsentiert.
Karten zu € 18,-- und € 12,-- (erm.) für dieses Konzert sind im Büro der Kurrende,
Mozartstr. 35, 42115 Wuppertal, Tel. 0202-313544 oder unter www.wuppertal-live.de erhältlich.

Wie auch einige Jahre zuvor kann sich die Kurrende in Sachen Fußball beweisen: Unter den ebenbürtigen Konkurrenten, die wir dieses Jahr zum NRW-Knabenchöre Turnier in der Sporthalle am Nocken empfangen durften, waren der Aachener Domchor, die Essener Domsingknaben sowie der Paderborner Domchor.

Turnier 2015
Während wir die Kategorie Knaben U14 leider nicht für uns entscheiden konnten, ging der Wanderpokal für die Herren erneut ins Tal der Wupper - aber auch unsere jüngsten Talente in der Kategorie Knaben U11 glänzten wie nie zuvor und erreichten den ersten Platz!
Wir bedanken Uns bei allen anwesenden Chören für ihre Teilnahme sowie ihren organisatorischen Support und würden Uns freuen, Euch bald wiederzusehen!

Kartenverkauf für Musical „Das Gespenst von Canterville“ hat begonnen!!!

Jetzt Karten sichern!!!

Auch in diesem Jahr führt die Chorschule der Kurrende in Kooperation mit der Chorklasse des Gymnasiums Bayreuther Straße wieder ein Kindermusical auf.

Freuen Sie sich im Rahmen dieser inzwischen schon traditionellen und bei den Musikinteressierten sehr beliebten Musicalreihe auf die Aufführung des

GESPENST VON CANTERVILLE

Sir Simon de Canterville, besser bekannt als Gespenst von Canterville, erzieht seine neuen, aufgeklärt-modernen, kurz: amerikanischen Schlossherren mit Hilfe seiner Gespenster-Kumpanen Graf Dracula, Gamaschen-Colombo, Cäser und Konsorten…

Der Komponist Johannes Matthias Michel hat Oscar Wildes Erzählung in ein Musical mit furioser Musikalität, hitverdächtigen Ohrwürmern und pointierten Dialogen umgesetzt!

Die Aufführungstermine sind:

Mittwoch, den 17. Juni 2015, 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Bayreuther Straße
und 
Sonntag, den 21. Juni 2015, 16 Uhr in der Thomaskirche, Opphofer Str. 60 in Elberfeld.

Karten zu € 6,-- für Erwachsene und € 3,-- für Kinder, Schüler und Studenten können ab sofort unter www.wuppertal-live.de, an zahlreichen Vorverkaufsstellen in Wuppertal, Remscheid, Solingen und Remscheid sowie über das Büro der Kurrende bestellt werden.

Seien Sie herzlich Willkommen zu den Veranstaltungen Ihrer Kurrende - die großen und kleinen Sänger freuen sich auf Ihren Besuch!

Am Freitag den 1. Mai ist es wieder so weit. Nach drei Jahren findet wieder der große Wettstreit der Knabenchöre statt. Nein, es geht nicht 2012 Fussballturnier 09 MWum Intonation und Ausdruck, hier zählen nur Tore. Beim Fußballturnier der Knabenchöre wird die beste Mannschaften unter den Knabenstimmen und die beste Mannschaft unter den Männerstimmen gesucht. Das Turnier beginnt mit einer kurzen Andacht um 11 Uhr auf dem Sportplatz Freudenberg in Wuppertal. Es treten an: der Aachener Domchor, die Essener Domsingknaben, der Paderborner Domchor und natürlich die Wuppertaler Kurrende. Alle sind gespannt, wer diesmal bei den Knaben das Rennen macht - die letzten Sieger aus Köln treten diesmal nicht an. Bei den Männern wollen die Herren aus Wuppertal natürlich Ihren Titel verteidigen.

Update:

Auf Grund der mäßigen Wetterprognose wird das Turnier in der Sporthalle Nocken ausgetragen. (Sporthalle Nocken, Nocken 6, 42329 Wuppertal)

   

Nächste Termine  

So. 07. Mai 2017 10:15
GOTTESDIENSTMITWIRKUNG
Fr. 12. Mai 2017 - - So 14. Mai
NACHWUCHSCHÖRE-FREIZEIT
So. 14. Mai 2017 10:00
KONFIRMATIONSGOTTESDIENST
Sa. 20. Mai 2017 00:0000:00
SOUND OF THE CITY
Do. 25. Mai 2017 - So 28. Mai
KONZERTWOCHENENDE
   

Unterstützen  

   

Externe Links