« zurück zur Galerie

ARD-Gottesdienst Christi Himmelfahrt 2019

 

Am 30.05.2019 hatten die Jungen der Wuppertaler Kurrende gemeinsam mit den Mädchen Elberfelder Mädchenkurrende die Chance, sich bei einem Highlight des Kirchenjahres 2019 zu beteiligen: Zu Christi Himmelfahrt feierte die Kindernothilfe ihr 60-jähriges Jubiläum mit einem Fernsehgottesdienst. Die Anfrage des WDR kam ebenso kurzfristig wie sie tatkräftig aufgenommen wurde: Mit Begeisterung für den großen Auftritt vor 540.000 Live-Zuschauern (hier geht es zum ursprünglichen Blog-Eintrag) stürzten sich das musikalische Team um Markus Teutschbein und Angelika Küpper sowie Jonathan Wahl im Management in die zahlreichen Vorbereitungen. Nach mehreren Ablauf-Besprechungen und Proben unter anderem mit Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk, der uns am Flügel begleiten sollte, sangen wir eine bunte Mischung an Liedern: Mozarts Te Deum, Haydns Kyrie und Gloria, sowie “I am a friend of God”, ein Spiritual mit Begleitung von Chioma Igwe. Auch unsere jüngsten Sänger der Chorschule und der Spatzen waren mit ihrem Kanon “Viele kleine Leute” dabei. Fotos: Jonas Ahlrichs

 

 

Zurück zur Galerie