Sommerfreizeit 2019: Dänemark

Herzlich Willkommen zum Freizeitblog! Hier erfahren Sie in den nächsten Tagen mehr über unsere gemeinsame Zeit auf Sommerfreizeit. Diese findet vom 10.08 – 24.08.19 am Knivsberg statt.

10.08-12.08.19

Seit 1992 fährt die Kurrende regelmäßig nach Dänemark. Neben Österreich und der Pfalz ist die Ortschaft Rødekro schon länger ein beliebter Freizeitort.

Am Samstag ging es bereits früh morgens von Wuppertal aus in den hohen Norden. Mit 37 Kurrendanern wurde der Stau überwunden; insgesamt waren wir neun Stunden unterwegs. Gegen 17 Uhr kamen alle gesund und voller Vorfreude an. Der parallel anstehende DFB-Pokal wurde für unsere Männerchoristen im Reisebus zum Zeitvertreib. Andere haben ein Buch gelesen, Musik gehört oder gemeinsam Karten gespielt. Neben den Sängern und Chorleiter Markus Teutschbein ebenfalls dabei: Laura Cichello und Ricardo Navas für die Stimmbildung.

Nachdem die Zimmer bezogen wurden, gab es noch ein umfangreiches Abendessen.

Am Sonntag folgten die ersten Proben. Knaben, Männer und abends der Gesamtchor fanden sich im Probensaal ein. Hauptsächlich werden Werke für die anstehende Herbst-Tournee nach Süddeutschland und in die Schweiz geprobt, darunter auch das Requiem von Mozart, welches wir bereits im März in Wuppertal aufgeführt haben.

Aber auch Spiel & Spaß kommt natürlich nicht zu kurz.
Fußball, Airhockey, Dart, Kicker und Billard sind nur einige Beispiele, wie groß das Freizeitangebot in der Bildungsstätte am Knivsberg ist. Hier ist für jeden etwas dabei!

Knivesberg

Das Wetter hält sich bislang gut. Bewölkung und ca. 20 Grad schrecken nun wirklich keinen Kurrendaner zurück.

Es liegen noch spannende Tage mit zahlreichen Ausflügen vor uns – Mehr dazu finden Sie demnächst hier im Freizeitblog! Weitere Eindrücke erhalten Sie auch auf Facebook und Instagram.