WUPPERTALER KURRENDE

Die Wuppertaler Kurrende ist ein renommierter Knabenchor mit einer fast einhundertjährigen Geschichte. Seit 1924 steht die Kurrende für eine hervorragende musikalische Ausbildungsarbeit von der Musikalischen Früherziehung bis zum überregional bekannten Konzertchor, der bereits mehrfach für seine musikalischen Leistungen ausgezeichnet wurde. Neben Konzerten in Wuppertal und ganz Deutschland führen Konzertreisen die Jungen und Jugendlichen auch jährlich ins Ausland. Die Quempas-Konzerte in der Adventszeit sind in Wuppertal eine der traditionsreichsten und beliebtesten Konzertreihen. Darüber hinaus bietet der Knabenchor-Campus im Briller Viertel einen Ort für umfassende Jugendarbeit: Neben der Musik bilden gemeinsame Freizeiten und das Gemeinschaftserlebnis das Fundament für einen erfolgreichen ganzheitlichen Bildungsansatz. Jungen sind jederzeit zum Schnuppern eingeladen: Jetzt Termin vereinbaren!

 

 

Jetzt

Schnuppertermin

vereinbaren!

 

 

Nicht nur die Konzerte waren für mich eine Bereicherung, sondern auch das Singen in Krankenhäusern, Altenheimen und auf freien Plätzen in Wuppertal. Beeindruckend war für mich als junger Knabe eben jenes Singen für die Bedürftigen, wie wir dort wohlwollend empfangen wurden. Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis dabei zu sein. Auch heute noch verfolge ich die Entwicklung des Chores und sofern es möglich ist, besuche ich die Konzerte der Kurrende.
Wilfried Albrecht

Kurrendaner von 1947 bis 1954,

Meine Zeit in der Kurrende war einfach eine tolle Zeit! Man konnte viel Zeit mit seinen Freunden auf den gemeinsamen Freizeiten verbringen, und ich habe wahnsinnig viel über Teamarbeit und ein gemeinsames Miteinander für ein großes Ziel gelernt. Das sind Sachen, von denen ich jetzt auf Tourneen mit meiner Band wahnsinnig profitiere.
Florian Franke

Kurrendaner von 1994 bis 2006,

Herr, nun lässest Du

von Wuppertaler Kurrende | Hört der Engel helle Lieder

Die Himmel erzählen die Ehre Gottes

von Wuppertaler Kurrende | Wie lieblich sind deine Wohnungen

Nicht nur die Konzerte waren für mich eine Bereicherung, sondern auch das Singen in Krankenhäusern, Altenheimen und auf freien Plätzen in Wuppertal. Beeindruckend war für mich als junger Knabe eben jenes Singen für die Bedürftigen, wie wir dort wohlwollend empfangen wurden. Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis dabei zu sein. Auch heute noch verfolge ich die Entwicklung des Chores und sofern es möglich ist, besuche ich die Konzerte der Kurrende.
Wilfried Albrecht

Kurrendaner von 1947 bis 1954,

Unsere nächsten Konzerte

Keine Veranstaltung gefunden!

Dresden Tournee auf YouTube

After-Movie der Fronleichnam-Tournee 2022 nach Dresden. Wuppertaler Kurrende – Der Knabenchor im Bergischen Land. ________________________________________ 🏠 HOMEPAGE besuchen auf https://wuppertaler-kurrende.de...

Dresden-Bericht

Neuer Blog: Im Bericht über das letzte Wochenende, das unseren Konzertchor nach Dresden führte, erzählt Theo von der besonderen Erfahrung, die eine solche Konzertreise mit sich bringt und wie jeder einzelne...

Fronleichnam-Tour nach Dresden

26.06.2022 Eine Reise schweißt zusammen  Am Wochenende nach Fronleichnam reiste der Konzertchor der Wuppertaler Kurrende nach Dresden und besuchte unter anderem die Dresdner Kapellknaben. Reisen und Kurrende – für...

Casting-Tag

Der letzte Probentag vor den Ferien steht vor der Tür! Und somit auch die vorerst letzte Gelegenheit, uns kennenzulernen, vorzusingen und selbst Kurrendaner zu werden: Besuch uns ab 17:30 auf unserem...

Fußball mit den Kapellknaben

Danke den tollen @kapellknaben für die Einladung auf den Campus nach dem Konzert und die leckere Bewirtung 🤗 Im Fußball wurden wir besiegt - Jànos kann es nicht fassen! 😉🌞...

Frauenkirche

Nach dem feierlichen Gottesdienst in der Frauenkirche durften mutige Sänger noch die Kuppel der 91 Meter hohen Sandsteinkirche besteigen. Was für eine Aussicht! 🌞☺️ #neustartamateurmusik...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner