WUPPERTALER KURRENDE

Die Wuppertaler Kurrende ist ein renommierter Knabenchor mit einer fast einhundertjährigen Geschichte. Seit 1924 steht die Kurrende für eine hervorragende musikalische Ausbildungsarbeit von der Musikalischen Früherziehung bis zum überregional bekannten Konzertchor, der bereits mehrfach für seine musikalischen Leistungen ausgezeichnet wurde. Neben Konzerten in Wuppertal und ganz Deutschland führen Konzertreisen die Jungen und Jugendlichen auch jährlich ins Ausland. Die Quempas-Konzerte in der Adventszeit sind in Wuppertal eine der traditionsreichsten und beliebtesten Konzertreihen. Darüber hinaus bietet der Knabenchor-Campus im Briller Viertel einen Ort für umfassende Jugendarbeit: Neben der Musik bilden gemeinsame Freizeiten und das Gemeinschaftserlebnis das Fundament für einen erfolgreichen ganzheitlichen Bildungsansatz. Jungen sind jederzeit zum Schnuppern eingeladen: Jetzt Termin vereinbaren!

Meine Zeit in der Kurrende war einfach eine tolle Zeit! Man konnte viel Zeit mit seinen Freunden auf den gemeinsamen Freizeiten verbringen, und ich habe wahnsinnig viel über Teamarbeit und ein gemeinsames Miteinander für ein großes Ziel gelernt. Das sind Sachen, von denen ich jetzt auf Tourneen mit meiner Band wahnsinnig profitiere.
Florian Franke

Kurrendaner von 1994 bis 2006,

Die Kurrende hat mir einen wichtigen Grundstein für mein Leben gelegt: die Musik. Was ich dort gelernt habe? Vor allem gute Musik zu machen. Darüber hinaus Disziplin, Leistungsbereitschaft, Durchhaltevermögen, Empathie, Sozialverhalten u.a In meinem Musikstudium und auch heute im Beruf als Oberstudienrat kann ich immer wieder von meiner musikalischen Basis als Kurrendaner profitieren. Meinen Berufswunsch habe ich übrigens nach der außergewöhnlichen DDR Tournee im Mai 1989 der Kurrende gefasst und es bis zum heutigen Tag nie bereut.
Markus Potthoff

Kurrendaner der 80er- und 90er Jahre,

Herr, nun lässest Du

von Wuppertaler Kurrende | Hört der Engel helle Lieder

Die Himmel erzählen die Ehre Gottes

von Wuppertaler Kurrende | Wie lieblich sind deine Wohnungen

Es war schon ein spannendes Leben als Kurrendaner! Und als Hobby hatte der Knabe längst jedes Konzert mit Tonband aufgenommen. Später war es dann Franz Schneider, der die Idee hatte, ob nicht Tonmeister genau das richtige Studium für mich sei. Eine der ersten Platten in unserem Schallplattenlabel war dann eine Aufnahme mit der Kurrende...
Werner Dabringhaus

Kurrendaner der 60er- und 70er Jahre,

Unsere nächsten Konzerte

Keine Veranstaltung gefunden!

Sommerfest in der Zeitung

  Die Westdeutsche Zeitung berichtet über unser Sommerfest: https://www.wz.de/nrw/wuppertal/sommerfest-der-kurrende-auf-campus-mit-neuem-leiter-lukas-baumann_aid-75928089     Kurrende auf...

Den Sommer ausklingen lassen

  Herzliche Einladung zu unserem Sommerfest am Samstag: Wir feiern den Beginn unserer Konzert-Saison 2022/2023 und freuen uns auf ein entspanntes Feiern und gegenseitiges Kennenlernen –Bei unserem...

Lukas Baumann gibt den Ton an

"In wenigen Wochen reisen wir beispielsweise nach Südfrankreich, haben unter anderem Konzerte in Lyon und Marseille. Das ist ein schönes Geschenk für die Jungen. Denn dann wissen sie, dass sich harte Arbeit...

Ein bisschen wie nach Hause kommen

  Lukas Baumann im Interview mit der Westdeutschen Zeitung https://www.wz.de/nrw/wuppertal/neuer-leiter-der-kurrende-in-wuppertal-lukas-baumann-sang-frueher-selbst-mit_aid-75695561     Kurrende...

Nachbarschafts- und Sommerfest der Kurrende

« zurück zur Galerie Nachbarschafts- und Sommerfest der Kurrende   Zurück zur Galerie

Interview mit Lukas Baumann

28.08.2022Warum Knabenchor? Über Werte und StellenwertIm großen Sommerinterview von Die Stadtzeitung spricht Peter Pionke mit Lukas Baumann, dem neuen Musikalischen Leiter der Kurrende, und Tilman Klett, seinem...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner