Im Rahmen eines Kantate-Gottesdienstes wurde am vergangenen Sonntag Dietrich Modersohn in ein Sabbatjahr verabschiedet. Für den Kirchenkreis als Anstellungsträger verband die Superintendentin Ilka Federschmidt den Abschied von Dietrich Modersohn mit dem Dank des Kirchenkreises und der Kurrende für die seit 2012 geleistete musikalische Arbeit und wünschte Herrn Modersohn für die seinerseits beabsichtigte berufliche Neuorientierung alles Gute.

Die Musikalische Leitung wird ab sofort Stephan Hensen wahrnehmen, der im Zeitraum von April 2015 - Januar 2016 bereits die Krankheitsvertretung für Dietrich Modersohn übernommen hatte. Auch wenn dies zunächst nur eine übergangsweise Lösung bis zur Entscheidung über eine Neubesetzung der Stelle darstellt und die Finanzierung der Übergangslösung derzeit noch einer dringend benötigten Deckung über einzuwerbende Spenden bedarf, so freut sich der Kurrendevorstand dennoch, mit dieser Entscheidung eine kontinuierliche Arbeit gewährleisten und für alle Beteiligten eine Perspektive eröffnen zu können. Chorleiter und Choristen stehen für die nächsten spannenden musikalischen Vorhaben, einem zusammen mit der Elberfelder Mädchenkurrende initiierten Mitmachkonzert für Kinder im Grundschulalter (5./6. März), einem Konzert anlässlich des 100. Todesjahres von Max Reger (23. April) und einem Konzert mit dem Windsbacher Knabenchor (18. Juni) bereits in den Startlöchern und freuen sich gemeinsam mit dem Kurrendevorstand auf die weitere Zusammenarbeit.

Die Kurrende hat wieder gefragt „Wer singt mit uns“ und viele Jungen sind
am vergangenen Samstag in die Mozartstraße in das Haus der Kurrende gekommen,
um ihre Stimme testen zu lassen.

Casting 2016

Auch Julian und David haben bei Stephan Hensen vorgesungen und viel Freude dabei gehabt,
so dass beide direkt in dieser Woche in einem vierwöchigen Schnupperkurs bei der Kurrende mitsingen wollen.

Casting 2016 1

Wer das Vorsingen verpasst hat, kann gerne einen individuellen Termin bei Klaus Kölsch im Büro der Kurrendeunter Tel. 0202 / 31 35 44 vereinbaren.

Vokalensemble "Bel Canto" nimmt nach 25 Jahren Abschied

Was mit einem Singen am Krankenbett eines Mit-Kurrendaners entstand, entwickelte sich über die Jahre zu einem festen Bestandteil der Kurrendefamilie. Über viele Jahre lang bereicherte das Vokalensemble "Bel Canto" die Konzertprogramme und die CD-Angebote der Kurrende und mit eigenen Konzerten das Kulturleben der Kirche und unserer Stadt.
Bel Canto
Mit Erscheinen ihrer jüngsten CD "Liebesentzücken" ist nach 25 Jahren nun Schluss. "Bel Canto" bedankt sich sehr herzlich bei seinem treuen Publikum für das rege Interesse an seiner Musik und für die über Spenden anlässlich von Auftritten im privaten Rahmen oder zu Firmenveranstaltungen stattgefundene großartige Förderung der Ausbildungsangebote der Kurrende.

Singfreudige Jungen im Alter von 6-10 Jahren
und
Mädchen von 6-16 Jahren sind eingeladen
ihre
Stimme testen zu lassen.

Samstag, 13. Februar 2016, 10 – 13 Uhr

im Haus der Kurrende,
Mozartstraße 35, Wuppertal-Elberfeld

Anmeldungen und Informationen:

Für Knaben: Tel. 0202 / 31 35 44

Für Mädchen : Tel. 0202/ 70 23 98 (A. Küpper)
oder
www.maedchenkurrende.de


   

Nächste Termine  

Sa. 22. Jul 2017 - - So 30. Jul
SOMMERFREIZEIT
Sa. 02. Sep 2017 16:00
VIERTELKLANG 22 KM-FESTIVAL „KULTURTRASSE 2017“
Sa. 09. Sep 2017 12:00 - 18:00
SOMMERFEST
So. 17. Sep 2017 11:00
GOTTESDIENSTMITWIRKUNG
Sa. 23. Sep 2017 10:00 - 13:00
DIE KURRENDE SUCHT NACHWUCHS „WER SINGT MIT UNS?“
   

Login  

   

Unterstützen  

   

Externe Links